Ausschreibung zur 24. Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung 2018/2019

Eine Veranstaltung des Leipziger Kulturamtes unter Projektleitung des Haus Steinstraße e. V.

Die Ausstellung trägt Wettbewerbscharakter und bietet Kindern und Jugendlichen bis 21 Jahren jedes Jahr die Möglichkeit, ihre künstlerischen Arbeiten einem großen Publikum vorzustellen.

Eine Jury aus Vertretern der Ausstellungsorte, Schülern, Lehrern, Künstlern und dem Kulturamt Leipzig entscheidet, welche der eingesandten Arbeiten ausgestellt werden.

Alle nominierten Werke werden ab Januar 2019 für mehrere Wochen an prominenten Orten der Stadt Leipzig präsentiert. Die Ausstellungseröffnung findet am 12. Januar 2019 im Museum der bildenden Künste statt.

Das Sonderthema des Wettbewerbs lautet dieses Jahr „Mal anders!“. Wir möchten damit alle Teilnehmer ermutigen, uns zu zeigen was sie anders sehen oder neue Betrachtungsweisen und Techniken auszuprobieren.

Abgabetermine sind

Donnerstag, 25.10.2018 und

Freitag, 26.10.2018

jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr in der

Medienwerkstatt des Haus Steinstraße e.V.

Weitere inhaltliche und organisatorische Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung: Ausschreibung KiJuKu 2018_2019