Leipziger Schultafelrunde: „Gutes Essen für alle Leipziger Schüler“ am 14.11.2018, 18 Uhr

Termin: 14.11.2018, 18:00 – 21:00 Uhr
Ort: Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) der Universität Leipzig, Prager Straße 40, 04317 Leipzig, Raum 159 (1. OG)

Der Arbeitskreis Gemeinschaftsverpflegung der Ernährungsrats-Initiative Leipzig, der AK Schulspeisung des StadtElternRates und die Agrarkoordination laden Sie herzlich zur Leipziger Schul-Tafelrunde ein.

  • Wie sieht eine gute Schulverpflegung aus?
  • Was kann man aus anderen Regionen Europas darüber lernen?
  • Was sollen zukünftig Leipziger Schüler essen?

Experten aus der Schul- und Gemeinschaftsverpflegung diskutieren mit Ihnen, was bei der neuen Ausschreibung auf den Weg gebracht werden kann.

Die Veranstaltung findet auf Spendenbasis statt. Zur Planung wird um Anmeldung bis 12.11.18 gebeten unter info@gutes-essen.org

Programm

  • 18 Uhr Begrüßung
  • Vortrag „Wege zu einer nachhaltigen Schulverpflegung“- Beispiele aus anderen Regionen Europas: Rom, Lyon, Kopenhagen (Urte Grauwinkel, Gutes Essen macht Schule, Agrarkoordination Hamburg)
  • Vortrag „Vielfalt in der Schulverpflegung“ (M. Sc. Ernährungswiss. Ina Volkhart, Universität Halle-Wittenberg)
  • Vorstellung der Positionen des Ernährungsrates zur Qualitätsoffensive in der Gemeinschaftsverpflegung (Thomas Marbach, Koch Anstalt für Koch- und Lebensmittelkultur Leipzig)
  • Diskussionsrunde mit Vertretern vom Stadtelternrat, der Stadt Leipzig, Kommunalpolitiker und der Vernetzungsstelle (angefragt)
  • Ende 21 Uhr
    Kulinarische Snacks aus der Region von der Anstalt für Koch- und Lebensmittelkultur.

Einladung als PDF: