Pressemitteilung: Der Stadtelternrat fordert die Einführung eines Bildungsticket für Azubis!

„1.300 Auszubildende nutzen neues Azubi-Ticket“

Leider stammt de Schlagzeile aus Thüringen, nicht aus Sachsen. Dort startete man mit einer Teillösung, einem Kompromiss. Hier in Sachsen gibt es Schuldzuweisungen. Bis zu 180,00 € zahlen Azubis derzeit im MDV. Zuviel wie wir vom Stadtelternrat Leipzig finden.

Gebraucht wird eine schnelle Lösung schon für das Schuljahr 2019/2020 und nicht nur Strukturdebatten, die sich über Jahre hinziehen. Auch für die Fahrt zur Schule und für den Freizeitverkehr benötigen wir endlich Klarheit. Egal wie weit die Schule oder der Verein weg ist, Kinder- und Jugendliche sollten am öffentlichen Leben teilhaben, egal wie dick das Portemonnaie der Eltern ist. Auch das sorgt für faire Bildungschancen.

StadtElternRat Leipzig
vertreten durch die Vorsitzende: Petra Elias
Große Fleischergasse 12
04109 Leipzig

Mobil:
0172 8405329

Mail:
info@ser-leipzig.de

Internet:
www-ser-leipzig.de
www.facebook.com/StadtelternratLeipzig